der Blog zu demobereich.de

Neue Qualität mit demobereich

Mit dem aktuellsten Release kam eine neue Dienstegruppe hinzu: Qualitätssicherung.

Derzeit bietet diese Dienstegruppe 2 kostenfreie Dienste:

  • Kommentarprüfung
  • Syntaxprüfung

Was kann ich damit anfangen?

Diese Dienste bieten in erster Linie für die Entwicklungsdokumentation und Entwicklung mit PHP ein paar Vorteile.

Die Kommentarprüfung verhilft dir per Einstellung dazu, dass ein Kommentar eine Mindestlänge aufweisen muss. Diese Länge kannst du frei wählen. Außerdem kannst du einen Commit ohne Ticketreferenzierung verweigern lassen.

Der Dienst Syntaxprüfung bietet eine php-lint Integration in die pre-commit Hooks des Subversion. Damit werden alle .php und .phtml Dateien vor dem Checkin nochmal geprüft. Somit wird kein PHP-Code mehr eincheckbar, wenn die Syntax nicht korrekt ist.

Das ist der erste Schritt in das Thema Qualitätssicherung mit demobereich. Weitere werden folgen…

Sag uns doch, welche Themen du gern möchtest. Vielleicht können wir ja eine Umpriorisierung nach deinen Wünschen einrichten.

Kommentare
  • Dennis Becker's Gravatar
    15. März 2010 um 08:42
    Dennis Becker

    Continuous Integration 😉 Wenn ihr das habt seid ihr zu 100% konkurrenzfähig 🙂

    Man sollte auch JS-lint einbinden können, denn fast jedes Webprojekt heutzutage nutzt auch JavaScript.

    Und auf lange Sicht gesehen wäre ein Support von Selenium nicht schlecht.

  • rok's Gravatar
    15. März 2010 um 08:56
    rok

    @Dennis: Grundsätzlich haben wir vor, weitere „Lint“-Prüfer zu integrieren. Da das ganze als Pre-Commit-Hook auf Console abläuft frage ich mich gerade, wie du JS-Lint dort anbinden würdest? JS-File-Content auf console laden und dann mit wget in das Formular von jslint.com schreiben? Oder gibt es eine Kommandozeilenversion, die ich gerade nicht gesehen habe?
    Hast Du ein Set von Einstellungen, welches Du dort als „best-practice“ nutzen würdest?

Kommentar schreiben

Du kannst diese HTML-Tags und Attribute nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>